Versöhnung mit der Vergangenheit

mit Vatika Jacob und Sven Müller

die eigene Wahrheit leben

Es empfiehlt sich,
die Vergangenheit als Trampolin zu nutzen,
nicht als Sofa.
(Autor unbekannt)


Mutter- und Vaterwunde/ Prägung
Wie wir die Kindheit erlebten, führt oft dazu, dass wir innerlich zerrissen, unfrei und einfach unzufrieden sind. Wir können nicht vollständig und authentisch im Leben stehen, intime Beziehungen sind schwierig und Freundschaften und andere soziale Kontakte sind nicht nährend. Dafür kann eine sogenannte Mutter- und Vaterwunde oder Prägung verantwortlich sein, die sich viel verheerender, als wir es bereit sind zu glauben, auf unser Leben auswirkt.

Die prägendste Beziehung und die verinnerlichten Eltern
Kindheit muss jedoch nicht Schicksal bleiben – wir sind unserer Vergangenheit nicht hilflos ausgeliefert. Wir wollen in diesem Seminar die Beziehung zu den Eltern und besonders die verinnerlichten Eltern betrachten, um in einen tiefen, heilenden und versöhnenden Prozess einzutauchen.

Durch die “Versöhnung mit der Vergangenheit“ finden wir, wonach wir lebenslang gesucht haben.
Diese Seminarzeit ist ein Schlüssel, eine Initiation, um uns von Abhängigkeit, Scham und Schuld zu lösen und um Verhaltensweisen und Umstände, die nicht der eigenen inneren Wahrheit entsprechen, abzulegen. Das bedeutet, in Würde, Kraft und Liebe zu leben. Jeden Augenblick an zu nehmen und zu wissen: Das ist mein Leben und ich lebe so, wie es zu mir passt.

Dieses Seminar besteht aus in über 30 Jahren gereiften Prozessen, aus modernen Therapieformen und nutzt uralte Weisheitswege.

Dieses Seminar beinhaltet:

  • Psychologisches Hintergrundwissen, um zu verstehen.
  • Ausgereiftes Arbeitsmaterial, das auf unseren Lebensalltag anwendbar ist.
  • Erfahrungsräume, die befreien, Mut machen und wohltuend sind.
  • Versöhnungsrituale
  • Einfühlsame und kompetente Begleitung durch über 30 Jahre Erfahrung.
  • Kraft und Lebensfreude für den Alltag schöpfen
  • Auftanken, Lachen, Entspannen, …

 

Kursgebühr
€ 430,- (zuzüglich Übernachtung und Vollpension gemäß individueller Buchung).


Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Seminar Anmeldung

Location

Parimal Gut Hübenthal
Hübenthal 1, 37218 Witzenhausen

Date

25. - 29. Mai 2022

Seminar Anmeldung