Liebe lernen – Quellen der Kraft

mit Vatika Jacob und Sven Müller

Selbstliebe und Selbstachtung ist die Grundlage für alle Beziehungen – Beziehung zu uns selbst, zum Geliebten, zur Arbeit und zur Spiritualität. Wenn wir mehr auf unsere Stimmungen und Motivationen achten, können wir aufhören, unsere Erfüllung nur in äußeren Umständen oder im anderen zu suchen. Wir lernen, mit uns selbst im reinen zu sein und können ebenso nährende Beziehung, Liebe und Sexualität zulassen.

Achtsam erforschen wir sowohl Verletzungen in unserem Selbstbild wie auch Muster und Überzeugungen, die uns in Abhängigkeiten und Begrenzungen gefangen halten, um in tieferen Kontakt zu kommen mit unseren Herzenswünschen, Visionen und Potentialen als Frau, als Mann.

Energie- und Körperübungen, Trancereisen, Rituale und Meditationen in einem Energiefeld von Liebe und Leichtigkeit ermöglichen uns ganz neue und heilende Erfahrungen in Partnerschaft, Selbstliebe und Sinnlichkeit.

“Beziehung, Liebe und Sexualität“ ist ein brennend interessantes Thema. Alles, was hier unerlöst ist, beeinträchtigt unser Glücklichsein. So wie Beziehungen oft gelebt werden, indem sich zwei Menschen brauchen, voneinander Besitz ergreifen, aneinander Erwartungen stellen, Vorwürfe machen und den anderen in seiner Freiheit einschränken, sind sie destruktiv und machen unglücklich – unser Zeitalter verlangt nach einem Wandel! Hierzu geben wir kraftvolle, alltagstaugliche Werkzeuge, bieten klare Orientierung und eröffnen neue Dimensionen für ein liebevolles Miteinander.

 

Kursgebühr
€ 430,- (zuzüglich Übernachtung und Vollpension gemäß individueller Buchung)

Seminar Anmeldung

Ort

Parimal Gut Hübenthal
Hübenthal 1, 37218 Witzenhausen

Datum

07. - 11. Sep 2022
Expired!
Tags:

Seminar Anmeldung

Tags: