Heilung des inneren Kindes

mit Vatika Jacob und Sven Müller


Schlüssel für Selbstliebe und erfüllende Beziehungen

Das Innere Kind ist ein Teil unserer inneren Erlebniswelten
Es bezeichnet und symbolisiert gespeicherten Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen aus der eigenen Kindheit. Wer sehnt sich nicht nach Nähe und Liebe zu sich selbst und anderen Menschen? Was uns daran hindert, sind Muster und Abwehrmechanismen, die wir uns in frühen Jahren als Schutz vor Verletzungen angeeignet haben. Die meisten Probleme und Konflikte in unserem Leben, vor allem auch in unseren Beziehungen, erwachsen aus der inneren Abgetrenntheit von Erwachsenem und innerem Kind. Das vernachlässigte und verletzte Kind sabotiert unsere bewussten Absichten und Wünsche. Selbstzerstörung in Form von Abhängigkeit, Sucht, Depression und Krankheit kann die Folge sein. Nichts im Außen kann diese innere Leere auffüllen.

Schlüssel zur Lösung vieler Probleme
Ein wichtiger und unentbehrlicher Schlüssel zur Lösung dieser Konflikte ist daher die bewusste, liebevolle Hinwendung zu dem Kleinen in uns. Heilung kann dann geschehen, wenn wir beschließen, eine Verbindung und Freundschaft mit diesem Wesensaspekt von uns aufzubauen, seine Gefühle und Bedürfnisse kennenzulernen und fürsorglich die Verantwortung für seinen Schmerz zu übernehmen. Wenn wir in liebender Weise mit dem inneren Kind verbunden sind, dann verhalten wir uns achtsam und fürsorglich zum Wohle unserer selbst, unserer Mitmenschen und unseres Planeten. Leben wir in dieser Ganzheit, können wir niemals zerstörend und gewalttätig sein.

Liebevoller Umgang mit Verletzungen
In diesem Seminar werden wir darin unterstützt, unserem inneren Kind eine liebevolle und warme Atmosphäre zu schenken, um mit Angst, Schmerz, Wut, Scham und Schock heilsam umgehen zu lernen. Dadurch heilen diese alten Wunden und wir finden zurück zu einem erfüllten Erwachsenenleben in Würde, Liebe, Freiheit und Selbstverantwortung.

Themenschwerpunkte:

  • Psychologisches Hintergrundwissen.
  • Ausgereiftes Arbeitsmaterial, das auf unseren Lebensalltag anwendbar ist.
  • Erfahrungsräume, die befreien, Mut machen und wohltuend sind.
  • Einfühlsame und kompetente Begleitung durch über 25 Jahre Erfahrung.
  • Heilrituale fürs innere Kind
  • Umgang und Bewältigung von Wut, Angst, Scham und Schock
  • Aktuelle Lebensfragen beleuchten


Kursgebühr

€ 430,- (zuzüglich Übernachtung und Vollpension gemäß individueller Buchung)


Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Seminar Anmeldung

Location

Tuttlingen

Date

14. - 18. Apr 2022

Seminar Anmeldung