Vision der Freude

Die Leitung von Vision der Freude


   Vatika Brigitta Jacob - Gründerin und Leiterin von Vision der Freude    Sven Müller - Leiter von Vision der Freude   
              
  

Vatika Brigitta Jacob

ist Gründerin und Leiterin von Vision der Freude und gemeinsam mit Gerd Ziegler Autorin des Buches "Öffnung für ein befreites Leben.
Seit 1989 ist sie Seminarleiterin und spirituelle Lehrerin mit Ausbildungen in integrativer Körper psychotherapie (IBP), systemischer Paartherapie (H. Jellouschek) und Tantra. Durch Sogyal Rinpoche (tibetischer Buddhismus) und verschiedene Advaita-Meister erfährt sie seit fünfzehn Jahren tiefe Inspirationen, die sie in die Seminare einfliessen lässt.
Durch ihr breites Spektrum an therapeutischen und kreativen Methoden, verbunden mit einer großen Herzenswärme und Klarheit, schafft sie eine einzigartige Atmosphäre von Intensität, Leichtigkeit und Liebe.
  

Sven Müller

ist seit 1996 Leiter von Vision der Freude mit Ausbildungen in humanistischer, systemischer, schamanischer und körperorientierter Therapie.
Seine Schwerpunkte liegen in einer einfühlsamen und potentialorientierten Begleitung, in der Atem-, Energie- und Trancearbeit. Seit 1990 begleitet er Menschen in ihrem Bewusstwerdungsprozess.
Durch seine Dynamik und sein tiefes Einfühlungsvermögen schafft er ein intensives, meditatives und rituelles Feld. Hier können wichtige Wandlungs- und Heilungsprozesse stattfinden, und die Initiation in ein stimmiges Leben wird möglich.